Aktuell

Büro für urbane Projekte

Neuigkeiten

ISEK Gotha 2030+

Mit der Fortschreibung und inhaltlichen Erweiterung ihres Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) stellt sich die Stadt Gotha auf die aktuellen Rahmenbedingungen und zuküftigen Handlungserfordernisse ein. Anlass für die Fortschreibung waren eine veränderte Ausgangslage sowie die Notwendigkeit, neu auf die Agenda gerückte Themen und Fragestellungen integriert und interdisziplinär zu diskutieren. Das ISEK Gotha 2030+ schaut daher auf das gesamte Stadtgebiet, beleuchtet vielfältige Themen un… Mehr

Integriertes Rahmenkonzept Äußere Oststadt

Die Landeshauptstadt Erfurt gehört zu den wenigen Städten in den ostdeutschen Bundesländern, die eine wachsende Bevölkerung aufweisen. Angesichts dieser sich vollziehenden Entwicklung ist die Nachfrage nach Wohnraum in Erfurt bereits heute groß und wird sich in Zukunft weiter erhöhen. Die Landeshauptstadt Erfurt steht somit vor der Herausforderung erneut zu Wachsen.   Die Flächenpotenziale für dieses Wachstum liegen im innerstädtischen Bestand. Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt daher di… Mehr

Neubau der Wiesenfesthalle in Lutherstadt Eisleben

Der Eigenbetrieb Märkte, ein kommunales öffentliches Unternehmen der Lutherstadt Eisleben, führt auf seinem Gelände am Wiesenweg alljährlich den Eisleber Wiesenmarkt als größtes Volksfest Mitteldeutschlands durch. Bisher finden die Festveranstaltungen auf dem Wiesenmarktgelände in temporär errichteten Zelten und unter freiem Himmel statt.   Um ganzjährig Märkte, Messen und sonstige Veranstaltungen abhalten zu können, beabsichtigt der Eigenbetrieb den Bau einer Wiesenfesthalle. Diese soll durch… Mehr

Impressum